Sprachreisen
 

 

Kostenloses Angebot

Klicken und vergleichen...

Preis berechnen

 

Seit 2002…

mehr als 30.000 Teilnehmer,

mit einer Zufriedenheit von 98%

Erfahrungsberichte hier

 

Der günstigste Preis garantiert

Sollten Sie ein günstigeres Angebot finden,

erstatten wir Ihnen die Differenz

Unsere Preise

 

Eine der renommiertesten

Agenturen Europas

 

Erfahren Sie mehr über uns

 

Sonderrabatte

für Freunde und Gruppen

 

Sonderangebote ansehen

 

Zertifizierte Schulen

Wir besuchen und inspizieren

jede von ihnen

Suchen Sie Ihre Sprachschule

 

Ein personalisiertes Angebot

erhalten Sie innerhalb

von 1 Werktag

Angebot anfragen

 

Teilnehmer aus über 50 Ländern

lernen und reisen

mit uns jedes Jahr

Erfahrungsberichte hier

 

110 Destinationen,

Büros in 6 Ländern

 

oder wir rufen Sie kostenfrei an



Sprachreisen in Venezuela

Sprachreisen in Venezuela

Spanisch lernen und sich wie im Urlaub fühlen? Eine Sprachreise nach Venezuela bringt Sie in ein echtes Badeparadies. Das Land im Norden Südamerikas begeistert mit seiner malerischen Karibikküste und lässt Sie alles um sich herum vergessen.

Die einzigartige und facettenreiche Landschaft und das entspannte Lebensgefühl der freundlichen Einwohner locken jährlich unzählige Touristen an und werden auch Sie überzeugen!


Warum Spanisch lernen in Venezuela?


Im 15. Jahrhundert erkundete eine spanische Expedition die Nordostküste Südamerikas. Dabei entdeckten die Spanier indianische Häuser, die auf Pfählen ins Wasser gebaut waren. Dies erinnerte sie an Venedig und der Name des Landes „Klein-Venedig“ auf Spanisch „Venezuela“ wurde geboren.

Das Land grenzt an Kolumbien, Brasilien und Guyana und ist mit einer Fläche von 912.000km² so groß wie Deutschland und Frankreich zusammen. Typischerweise wird Venezuela in vier Regionen unterteilt: Die Orinoco-Ebenen, die Anden, das Hochland von Guyana und die Maracaibo-Tiefländer. Aufgrund dieser Vielfalt, finden Sie von karibischen Inseln bis hin zu tropischen Dschungellandschaften oder versteckten Bergdörfern alles, was Sie von einer perfekten Sprachreise in Venezuela erwarten.

Der Sommer in Venezuela beginnt im Dezember und endet im April. Dann wird auch die Trockenzeit eingeleitet und Sie können die tollen Tage nutzen, um  einen der 35 Nationalparks zu besuchen, den tropischen Amazonas-Dschungel zu durchqueren oder den höchsten frei fallenden Wasserfall der Welt, Salto Ángel, zu bestaunen. Wenn Sie in Venezuela Spanisch lernen wollen, ist dies die optimale Reisezeit.


Entdecken Sie Venezuelas Schönheit mit einer Sprachreise!


Die Bewohner Venezuelas gelten als besonders freundlich und aufgeschlossen. Sie haben daher die einmalige Chance auch nach Ihrem Sprachkurs in Venezuela Spanisch mit Muttersprachlern zu üben und so Ihre erlernten Kenntnisse direkt vor Ort anzuwenden.

Ganz egal, für welche Destination Sie sich entscheiden, Ihre Sprachreise in Venezuela wird ein unvergessliches Abenteuer inmitten traumhafter Natur!

Weiterlesen

Sprachreisen zur Auswahl in Venezuela für Spanisch

Sonderangebote

Rufen Sie uns an unter folgenden Nummern

DE 0800 999 2202 oder CH 0848 181 188 oder hinterlassen Sie Ihre Telefonnummer und wir rufen Sie zurück.

Sie können uns auch über ein Kontakformular oder per Chat erreichen

Kontakt